SSEF-Logo_white_orange

Nächste Ausgabe am 16. Mai 2024 in Solothurn

Das #SSEF inspiriert, vernetzt und schafft Räume für den Austausch. Für eine positive gesellschaftliche Wirkung.

Bühne frei für die Social Economy

Das #SSEF schafft eine schweizweite Bühne für Themen rund um wirkungsorientiertes Wirtschaften und für deren Akteur:innen aus der Praxis, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft.

Enkeltauglich Wirtschaften, Donut Ökonomie, Business for Good, nachhaltig und regenerativ sowie Impact Driven -, Sustainable – und Social Entrepreneurship; die Wirtschaft von morgen hat viele Namen, aber eines gemeinsam: Den Fokus auf die positive Wirkung und das verbindende Credo «Impact first».

Dazu beherbergt die Social Economy viele Initiativen, Organisationen und Unternehmen mit ähnlichen Zielen und gemeinsamen Herausforderungen. Diese Community braucht einen Ort für Austausch und Vernetzung. Einen Ort zum Lernen und Weiterentwickeln.

Sei dabei, wenn sich am #SSEF24 die Schweizer Changemakers treffen. Hier vernetzen wir uns und lassen uns inspirieren, finden Gleichgesinnte und erarbeiten Lösungen und Antworten auf drängende Fragen.

Das Swiss Social Economy Forum ist ein Wirtschaftsforum der nächsten Generation. Für die nächste Generation. Für einen lebenswerten Planeten und eine starke, verantwortungsbewusste Gesellschaft.

Partner & Sponsoren 2024

Kein Forum ohne Unterstützung! Wir bedanken uns bereits jetzt herzlich bei den Partnern und Sponsoren für das Ermöglichen des #SSEF24. Weitere sind herzlich willkommen.

Supporting Partner

Gold Sponsoren

Silber Sponsoren

Bronze Sponsoren

Kommunikationspartner

Programm

Das SSEF macht auf der Hauptbühne, in Workshops, Panel-Diskussionen und verschiedenen interaktiven Formaten die Social Economy in ihren vielen Facetten praxisnah erlebbar.

Erfolgsgeschichten, Denkanstösse und branchenübergreifende Vernetzung. Das bietet das Swiss Social Economy Forum. Mit den Themenschwerpunkten Förderung, Finanzierung und verschiedensten Spotlights werden inspirierende Lösungen drängender gesellschaftlicher Herausforderungen umfassend diskutiert, erarbeitet und präsentiert.

Programm Timetable:

Hier unser Programm für das SSEF 2024, welches laufend aktualisiert wird.

Alle
  • Alle
  • Förderung
  • Finanzierung
  • Spotlights
  • Networking

Welcome & Opening

Social Economy right now: Was tut sich in Europa und in der Schweiz?

Buy Social: Zusammenarbeit zwischen Social Entrepreneurs und Grossfirmen

Intro to Social Economy Market

Coffee Break and Market

Fördermodelle von Innosuisse

Förderung der Social Economy in der Schweiz

People & Planet First Verifizierung

Lunch and Market

Mutige Philantropie

Unternehmerische Fördermodelle von Stiftungen

Vernetzungsplattform für Founders und Geldgeber

Coffee Break and Market

Das richtige Wachstumskapital finden

Non-extractive Finance

Finanzierungsinstrumente für Social Entrepreneurship

And the Winner is…

Wrap up & Closing

Speakers

Scheinwerfer an für die vielfältigen Speakers des #SSEF24!
Wir freuen uns, euch die Gesichter des kommenden Forums präsentieren zu dürfen.

Eric Nussbaumer

Adrian Ackeret

Dr. Melanie Rieback

Dr. Phil. Marco Vencato

Justine Portenier

Eliane Wanner

Christian Schefer

Carlotta Zarattini

Perrine de le Court

Lukas Hotz

Stefan Schöbi

Thimo Yannick Wittkämper

Dr. Markus Freiburg

Linda Sulzer

Florence von Gunten

Samuel Brülisauer

Fabrice Burri

Sabrina Storck

Gerhard Andrey

Christoph Matter

Patrizia Laeri

Nadine Jürgensen

Stefanie Ingold

Nik Gugger

Lydie Favre-Felix

Thomas Tribelhorn

Pia Tschannen

Sandra Villiger

Lea Grüter

Rückblick #SSEF23

Am 25.05.2023 versammelte sich erneut die Social Economy am #SSEF - in diesem Jahr in Bern.

Die Diversität der Teilnehmenden widerspiegelte die Breite der Social Economy und deren vielfältige Stakeholder. Thematisch liess sich das Forum in vier Schwerpunkte gliedern: Bildung, Kommunikation, Finanzierung und Politik. Hierzu fanden Panels, Input-Sessions und zwei Workshops statt.

Tickets

Ob gestandene Managerin oder junger Student: Viele haben erkannt, dass sich etwas ändern muss in der Art und Weise wie wir Wirtschaft leben und definieren. Nach welchen Werten wir entscheiden und welche Ziele wir verfolgen.

Faire Preise gehören zur Social Economy wie gesunde Böden zur jährlichen Ernte. Deshalb bieten wir dieses Jahr vier Ticketkategorien an, mit welchen wir transparent für jede Lebenslage und jedes Portemonnaie eine Option zum Forumsbesuch anbieten.

Kategorien

Supporter / Corporate

Mit dieser Kategorie ermöglichst du unter anderem die nachfolgenden reduzierten Kategorien.
Beispiel: Mit einem Supporter-Ticket ermöglichst du den Verkauf von zwei Tickets der Kategorie "Reduziert".

Standard

Entspricht dem kostendeckenden Preis.
Zielgruppe: Alle, welche sich diesen Betrag leisten können, sind in dieser Kategorie bestens aufgehoben.

Reduziert

Zum Teil gefördertes Ticket, welches einen grösseren Teil der Kosten deckt. Zielgruppe: Bspw. profitable Startups, Selbständige und Kleinunternehmer:innen.

Studierende (Anzahl stark limitiert, Studentenausweis vor Ort vorweisen)

Du befindest dich in Ausbildung und musst jeden Rappen umdrehen? Diese Kategorie ist für dich.

* Alle Ticketkategorien ermöglichen gleichermassen den Besuch der ganztägigen Veranstaltung mit allen Programmpunkten (inkl. Lunch, Kaffee und Apéro).

Location

Zum #SSEF24 laden wir dich ins Landhaus in Solothurn ein. Nur wenige Minuten vom Bahnhof entfernt.